Wenn Sie Student sind und nach dem richtigen Studiengang oder einem Computerexperten suchen, der nach einem neuen Weg sucht, um Erfolg zu haben, sollten Sie den Weg der Blockchain gehen und lernen, wie Sie Software und intelligente Verträge entwickeln.

Eine einfache Suche in Google Trends zeigt, dass eine Suche aktiv ist.

Möchten Sie einen Job finden? Wette auf die Blockchain

Diese neugeborene Technologie – sie hat neun Jahre, wir können also sagen, dass sie noch klein ist – kann Sie zu einer erfolgreichen Karriere führen.

Laut einer aktuellen Studie von Bloomberg, Tatsächlich gibt es weltweit eine steigende Nachfrage nach Blockchain-Entwicklern. und Fachkräftemangel in dieser Branche.

Jeden Tag gibt es eine wachsende Anzahl von Startups und Unternehmen, die es nicht schaffen, einen qualifizierten Blockchain-Entwickler zu finden.

Ich bin persönlich mit vielen Facebook- und LinkedIn-Gruppen verbunden, und diese Plattformen sind viele Menschen, die überall auf der Welt nach Blockchain-Entwicklern suchen, und diese Zahl wird zunehmen.

Es gibt weltweit 18,5 Millionen Softwareentwickler, von denen die Hälfte nur für die Java-basierte Softwareentwicklung bestimmt ist. Es ist ein bisschen absurd.

Warum möchten Sie der x-te Java-Entwickler werden, anstatt auf einen sicheren Arbeitsplatz zu setzen? Ich meine, es ist nicht nur eine Wette. Es ist eine sichere Wette, eine Gewissheit.

Kürzlich habe ich das William Mougayar-Buch mit dem Titel „The Business Blockchain“ gelesen, das er sagte: Es gibt nur

Was ist Blockchain-Technologie? Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die jeder verstehen kann

Es sind nur „5.000 Entwickler widmen sich dem Schreiben von Software für Kryptowährungen, Bitcoin und Blockchain im Allgemeinen. Und vielleicht haben sich weitere 20.000 mit der Technologie beschäftigt oder Front-End-Anwendungen geschrieben, die mit der Blockchain verbunden sind. “

Ich denke, es ist eine peinliche Zahl im Vergleich zu den Java-Experten, die ich oben zitiert habe.

Da immer mehr Banken und Finanzunternehmen beginnen, ihre Blockchain für die Aufzeichnung von Transaktionen und Vermögensübertragungen einzurichten, und Investoren, die Startups im Zusammenhang mit verteilten Hauptbüchern im Wert von 1,1 Milliarden US-Dollar einsetzen, gibt es nicht genügend Entwickler, die über Kenntnisse in diesem Bereich verfügen.

Die gut bekannten Enterprise Ethereum kämpft auch gegen dieses Problem. Und sein Gründer, Jeremy Millar hofft in der Tat, dass die Positionierung des Genehmigungsunternehmens als vorteilhaft für die öffentliche Blockchain der Welt helfen wird, einige Blockchain-Talente zu finden.

Offene Stellen und deren Bezahlung

Nur um Ihnen ein Beispiel zu zeigen. Ich habe gerade auf den bekanntesten Plattformen nachgesehen, auf denen Leute nach einem Job suchen können. Das war’s.

  • Monster.com listet 287 offene Stellen mit “Blockchain” in der Stellenbeschreibung auf.
  • Upwork.com
  • Indeed.com, 298 offene Stellen
  • Linkedin.com 345 offene Stellen

“Mit einer Bezahlung, die 220.000 US-Dollar pro Jahr erreichen könnte” sagte der Unternehmer Jered Kenna zu Bloomberg.

Stattdessen zeigt Indeed.com das Durchschnitt von 106.706 USD pro Jahr mit einer Stelle als Software Engineering Manager, die sich auf mehr als 122.000 USD pro Jahr beläuft.

Wo kann ich die Blockchain studieren??

steigende Nachfrage nach Blockchain-Entwicklern

“Ungefähr 250 Menschen sind wahre Meister”, sagte Jeff Garzik.

Weltweit können sich 7.000 bis 8.000 Menschen mit unterschiedlichen Kenntnissen für die Blockchain entwickeln. Ihre Reihen könnten in 18 bis 24 Monaten auf 100.000 wachsen, wenn mehr Branchen von Tests zu Bereitstellungen wechseln. “ fuhr William Mougayar kürzlich in einem Interview fort.

Es gibt einige Online-Kurse, die jedoch normalerweise teuer sind oder keine Zertifizierung bieten.

Auf der Welt gibt es einige Universitätsinstitutionen, die anfangen, Bitcoin- und Blockchain-bezogene Kurse zu organisieren, und weitere Top-Business Schools in den USA, die in nächster Zukunft Blockchain-Kurse anbieten werden.

  • Fuqua School of Business der Duke University organisiert einen Innovations- und Crypto-Ventures-Kurs;
  • Die Anderson School of Management der UCLA, an der Bhagwan Chowdry unterrichtet, hat den Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto für den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 2016 nominiert
  • Indien hat zwei verschiedene Akademien, an denen die Schüler etwas über Bitcoin und die Blockchain lernen können. und es gibt einige in Australien, Singapur, Brasilien und auch Südafrika;
  • Die Haas School of Business der University of California-Berkeley bietet einen Kurs an, in dem Blockchain in breitere Fintech-Bereiche wie mobiles Bezahlen untersucht wird.

Was ist, wenn Sie nicht in die oben genannten Länder abreisen? Oder was ist, wenn Sie ein begrenztes Budget haben??

Nun, Blockgeeks organisiert Online- und zertifizierte Kurse mit den weltbesten Lehrern und mehr als 7000 Schülern weltweit.

Die Mission von Blockgeeks besteht darin, das Wissen rund um die Blockchain zu teilen und zu erweitern. Dies wäre für viele Menschen wertvoll, steht derzeit jedoch nur wenigen zur Verfügung. entweder in den Köpfen von Personen eingeschlossen oder nur für ausgewählte Gruppen zugänglich.

Einige von Blockgeeks organisierte Kurse sind völlig kostenlos. Sie müssen nur ein Konto erstellen und sich bei Facebook oder LinkedIn anmelden.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me