Kann ein steigender Bitcoin alle Kryptos aufheben??

Nach dem Bullenansturm von BTC sind hier drei Altcoins, die es wert sind, in Betracht gezogen zu werden.

Wir alle kennen die Übung an diesem Punkt. BTC (Bitcoin) trifft einen ATH (Allzeithoch) und die Frage, die unweigerlich folgt – ist es diesmal echt? Mit anderen Worten, ist das Wachstum nachhaltig oder nur ein weiterer Krypto-Markt Ebbe und Flut?

Während BTC-Rallye ins Stocken geraten Wie viele erwartet hatten, gibt es immer noch viele Gründe für Optimismus – und zwar nicht nur für die Top-Münze von Crypto, sondern für den gesamten Markt. Da der US-Dollar weiter schwächer wird, was zu sinkenden Zinssätzen und Inflation führt, verbessern sich die Aussichten für Kryptowährung (oder digitale Währung, Blockchain, DeFi, wie auch immer Sie es ausdrücken müssen).

In der Tat, als Bitcoin sich seinem Meilenstein von 20.000 US-Dollar nähert (wobei viele Analysten a sechsstelliger Preis in nicht allzu ferner Zukunft reitet eine Legion von Altmünzen auf der Welle des Schwungs. Es hat sich in der Vergangenheit als wahr erwiesen. Als BTC 2014 oder während der Halbierung 2016 einen ATH erreichte, profitierten konkurrierende Münzen.

Und während der Preis von Bitcoin weiterhin auf ein Niveau schwankt, das viele nie erwartet hatten, ist es Marktanteil ist tatsächlich rückläufig, während konkurrierende Altmünzen ebenfalls schneller im Preis wachsen.

Das heißt natürlich nicht “Bitcoin verblassen, Feld kaufen”, aber ein versierter Investor sollte immer auf der Suche nach dem nächsten großen Ding sein. Selbst wenn es vor der nächsten großen Marktrally zu Rückzügen kommt, bietet dies Kaufmöglichkeiten für einige der größten Aussichten von Crypto.

Hier sind drei Altcoins, die Sie für Ihr Krypto-Portfolio berücksichtigen sollten. All dies kann gekauft und gehandelt werden eToro.

Ethereum (ETH)

Sie werden also sofort feststellen, dass wir nicht zu tief im Talentpool graben. Keine Sorge, die ETH ist zwar die zweitgrößte Kryptowährung nach Preis / Marktkapitalisierung, bietet aber noch viel Raum für Wachstum. Die Stärke / Attraktivität von Ethereum war schon immer sein Status als Krypto-Plattform zum Erstellen von Apps und intelligenten Verträgen, eine Behauptung, die Bitcoin nicht als einfachere Alternative zur Fiat-Währung aufstellen kann.

Infolgedessen wird Ethereum eher wie ein Wertpapier behandelt (obwohl es technisch gesehen kein solches ist), und die Anleger sehen seine Zukunft dank hochkarätiger Partnerschaften mit Top-Finanzinstituten und Big Tech (z. B. JP Morgan Chase und Amazon) optimistisch. . Der vielleicht größte Grund, sich für Ethereum zu begeistern, ist die kürzlich erfolgte Einführung von Ethereum 2.0 (kurz Eth2), einer neuen Blockchain, die die Skalierbarkeit und Sicherheit verbessern soll. All dies sind Gründe, um einen möglichen Preisschub für die ETH zu erwarten, der sich im Jahr 2020 bereits verfünffacht hat.

Welligkeit (XRP)

Ripples XRP ist mit seinem dritthöchsten Marktanteil stark und unterscheidet sich von den beiden Top-Kryptos in einer eindeutigen, offensichtlichen Weise – es ist spottbillig. XRP handelt in der Regel in der Preisspanne von einem Viertel bis zu einem halben Dollar und hat seit seiner Einführung im Jahr 2012 eine polarisierende Reise hinter sich. Im komprimierten Gespräch ist sein dauerhaft niedriger Wert an eine himmelhohe Inflationsrate (ca. 20% pro Jahr) gebunden, die treibt die Kaufkraft seiner Versorgung zu senken.

Ohne zu viel in das Unkraut zu geraten, ist XRP eindeutig ein langfristiges Spiel, was die meisten Altcoins im Vergleich zu Bitcoin einzigartig und strahlend macht. Ripples übergeordnete Mission ist es, die globale Zahlungsverkehrsbranche zu stören. Infolgedessen betrachten viele Händler das Unternehmen nicht als echte Kryptowährung / dezentrale Plattform. Unabhängig davon verzeichnet XRP weiterhin ein enormes Wachstum und dürfte dank eines bevorstehender Lufttropfen Dies könnte XRP zum ersten Mal seit zwei Jahren über die 1-Dollar-Marke bringen.

Litecoin (LTC)

Ist LTC nur Diät-Bitcoin? Im Jahr 2011 wurde der Altcoin als schnellere und effizientere Version der Königswährung von Crypto eingeführt und erreichte vor drei Jahren sogar einen Höchststand von fast 350 US-Dollar. Es ist seit seinem ATH unter 100 USD gefallen, aber LTC hat sich in letzter Zeit auf einer Rallye befunden und ist in Bezug auf Marktkapitalisierung und Marktanteil immer noch ein Top-5-Grenzwert.

Während die beiden Münzen in gewissem Sinne miteinander konkurrieren, bringt BTC LTC als Handelspartner während seiner Bullenläufe mit, was bereits während der ATH 2014 von Bitcoin deutlich wurde. Da LTC als “Legacy-Altcoin” gilt (es ist eine von sechs Kryptos, aus denen der Bloomberg Galaxy Crypto Index besteht), ist es bei Gelegenheitskäufern von herausragender Bedeutung und verfügt über eine hohe Liquidität. Und jetzt, da Litecoin als eines von vier ersten Kryptos angekündigt wurde zu Paypal hinzugefügt (zusammen mit Bitcoin, Bitcoin Cash und Ethereum) gibt es eine Dynamik für einen Preisanstieg zurück in die dreifachen Zahlen.

– –

Haftungsausschluss. Blockgeeks unterstützt keine Inhalte oder Produkte auf dieser gesponserten Seite. Wir sind bestrebt, Ihnen alle wichtigen Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir erhalten können. Die Leser sollten jedoch ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie unternehmensbezogene Maßnahmen ergreifen und die volle Verantwortung für ihre Entscheidungen tragen. Dieser Artikel kann auch nicht als Anlageberatung angesehen werden.

TweetAktieAktieWhatsApp

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me