Dies ist ein gesponserter Leitfaden und stellt keine Anlageberatung von CryptoCompare dar. Bitte tun Sie Ihre Sorgfalt, wenn Sie sich mit einem anfänglichen Münzangebot befassen, und investieren Sie niemals mehr, als Sie sich leisten können, um zu verlieren.

Als die Börsen- und Finanzdaten in den 70er und frühen 80er Jahren von analogen zu digitalen Netzwerken übergingen, startete Michael Bloomberg ein Geschäft, das die Art und Weise revolutionierte, wie Aktienhändler Informationen verarbeiteten.

Dies war das berühmte Bloomberg Terminal. Da jeder ernsthafte Händler ein Bloomberg-Terminal benötigen würde, um effektiv handeln zu können, besitzt Bloomberg LP immer noch 29,4% der 25-Milliarden-Dollar-Finanzdatenbranche – 36 Jahre seit ihrer Gründung. Wenn sich die Finanzierung von den traditionellen Märkten in die Blockchain verlagert, wird es zu einer ähnlichen Störung kommen.

Die schnell wachsende Welt der Kryptowährungen und Derivate hat ein extrem großes und schwer zu navigierendes Datenuniversum geschaffen, das es für Krypto-Investoren mühsam und zeitaufwändig macht, die Informationen zu finden, die sie benötigen, um intelligente Entscheidungen innerhalb des aktuellen Ökosystems zu treffen.

Derzeit gibt es keine dominanten Market-Intelligence-Plattformen für Krypto-Investoren wie das Bloomberg Terminal für Aktien – CoinFi wird diese Plattform im Bereich der Kryptowährung sein.

Was ist CoinFi und wie funktioniert es??

CoinFi ist eine Crypto Financial Intelligence-Plattform. Die Plattform wird von einem Utility-Token – COFI – angetrieben. Als Inhaber eines COFI-Tokens wird der Zugriff auf die neuesten Crypto-Finanzinformationen von CoinFi über zwei Hauptkanäle freigeschaltet: 1) Crypto-Finanzmedien und 2) Handelstechnologie.

Auf der Medienseite wird CoinFi über ein Crowdsourcing-Ökosystem sowie ein internes Analystenteam aggregierte Kryptonachrichten und Preisinformationen bereitstellen (ähnlich wie Google Finance oder Yahoo Finance, jedoch für Krypto anstelle von Aktien). Derzeit gibt es keine einzige kanonische Lösung für einen einzelnen Krypto-Investor, um mehr über eine bestimmte Altmünze zu erfahren. Diese Informationen bleiben auf einer Vielzahl von Plattformen wie Twitter, Reddit, Slack-Kanälen, Telegrammgruppen, persönlichen Blogs, Podcasts, Youtube-Videos usw. Verteilt.

Darüber hinaus die Relevanz und Qualität der Forschung & Die Analyse ist sehr unterschiedlich – möglicherweise müssen Sie ein Dutzend Artikel von mittelmäßiger bis schlechter Qualität lesen, bevor Sie ein zum Nachdenken anregendes Stück entdecken, das auf starken Argumenten und nachprüfbaren Fakten beruht.

Fragen wie “Was macht die Münze?” Welche Technologie steckt hinter der Münze? Was ist die Qualität des Dev. Mannschaft?” Dies sind einige der häufigsten Probleme und Fragen, die alle Anleger vor einer Anlage zu einer Münze stellen möchten.

Mit der CoinFi-Datenbank können Benutzer Krypto-Marktnachrichten in Echtzeit zusammen mit Preisdiagrammen auf eine Weise überwachen und analysieren, die mit vorhandenen Tools derzeit nicht möglich ist. Es ändert die aktuelle Lieferfrequenz von Marktnachrichten von verzögert auf nahezu Echtzeit – was für ernsthafte Händler eine Voraussetzung ist.

Auf der Technologieseite bietet CoinFi Handelssignale von institutionellem Kaliber, um Benutzer auf Marktbedingungen aufmerksam zu machen, an denen sie interessiert sind (z. B. Spitzen im Handelsvolumen oder Arbitrage-Möglichkeiten), damit die Menschen bessere und zeitnahere Handelsentscheidungen treffen können. Die Technologieplattform von CoinFi bietet auch automatisierte Handelsbots, Handelsalgorithmen und Datenfeeds.

Die Plattform umfasst interne Tools, die von ehemaligen Wall Street-Technologen entwickelt wurden, sowie einen Marktplatz, der den Zugriff auf Crowdsourcing-Handelssignale ermöglicht. Benutzer, die ihre Handelssignale einbringen, erhalten CoinFi-Token, die der Bewertung ihres Werts durch die Community entsprechen.

ConFi-Token

Das CoinFi-Token (COFI) verfügt über zwei Hauptnutzungsfunktionen: Es ermöglicht nicht nur den Zugriff auf die Market Intelligence-Plattform von CoinFi, sondern belohnt auch Community-Mitarbeiter für ihre Beiträge zu Forschung, Analyse, Nachrichtentipps und Handelssignalen zum CoinFi-Ökosystem.

Wenn die Plattform wächst, wird das Unternehmen auf ein vollständig Crowdsourcing-Modell umsteigen, um Forschungs-, Analyse- und Handelssignale bereitzustellen, die über CoinFi-Token angeregt werden. Für den Zugriff auf die erweiterten Funktionen und Premium-Inhalte der Plattform müssen Token eingesetzt werden, um Token-Besitzer zu belohnen und die Volatilität zu verringern.

Wer ist das Team hinter diesem Projekt??

Das Team hinter CoinFi ist eine Gruppe von erfahrenen Ex-Wall-Street-Händlern, Technologen und Unternehmern.

Nachdem er den Hedgefonds verlassen hatte, half er 2012 bei der Mitgründung, um Kryptowährungen ganztägig zu handeln. Der ehemalige Analyst von Goldman Sachs und Mitbegründer von CoinFi, Timothy Tam, stellte fest, dass die Finanzdateninfrastruktur, an die er bei Aktien gewöhnt war, nahezu nicht vorhanden war die Kryptowährungsmärkte.

Um seine eigenen Handelsstrategien voranzutreiben, arbeitete Tam – der ebenfalls über einen Informatik-Hintergrund verfügt – mit dem Tech-Mitbegründer und frühen Bitcoin-Anwender Han Chang zusammen, um maßgeschneiderte Handelssignale zu entwickeln. Er stellte auch mehrere Junior-Aktienanalysten ein, um ihm bei der Durchführung von Alt-Coin-Research zu helfen.

Nach Gesprächen mit anderen Kryptohändlern über die Tools und Forschungsergebnisse, die er für seine eigenen Handelsbedürfnisse produzierte, stellten Tam und seine zukünftigen Mitbegründer schnell fest, dass das rasante Wachstum der Kryptomärkte die für die Intelligenz erforderlichen Infrastruktur-Kryptohändler drastisch übertroffen hatte handelt.

„Im Vergleich zu den Tools und On-Demand-Finanzanalysen, auf die Aktienhändler zugreifen können, ist der Kryptowährungsmarkt drastisch unterversorgt“, sagt Timothy Tam, Mitbegründer von CoinFi. „Derzeit gibt es kein Äquivalent zum Bloomberg Terminal für Krypto-Investoren. Ich bin fest davon überzeugt, dass CoinFi diese Plattform sein wird, und die positive Reaktion auf die Handelssignale und Finanzanalysen, die wir bisher veröffentlicht haben, bestätigt, dass die Crypto-Investing-Community hungrig nach einer Plattform ist, die aktuelle Nachrichten, detaillierte Finanzanalysen und eine robuste institutionelle Qualitätsinstrumente. “

Ist die Plattform derzeit live? Wie funktioniert es?

Das CoinFi-Team verfügt über einen gut ausgearbeiteten Prototyp, der sich derzeit in der Closed Beta befindet. In Vorbereitung auf das erste Münzangebot (ICO) hat ihr Mitbegründer Timothy Tam im CoinFi-Blog mehrere Videos veröffentlicht, in denen einige der aufregenden Technologien vorgestellt werden, an denen das Entwicklungsteam hinter den Kulissen gearbeitet hat.

Hier ist zum Beispiel ein faszinierender Blick darauf, wie sie die Bewegung des Münzpreises vorhersagen können, indem sie die Beschleunigung des Handelsvolumens analysieren.

Vorhersage der Münzpreisbewegung durch Volumenbeschleunigung

Derzeit testen sie auch verschiedene Triggerpegel und Filter live, um die Genauigkeit dieses Signals zu verbessern und Fehlalarme zu minimieren. Wie Sie im Video sehen können, zeigt das Backtesting, dass das Volumenbeschleunigungssignal von CoinFi bereits Preisbewegungen mit ausreichender Genauigkeit vorhersagen kann einige sehr profitable Trades.

Wenn Sie dies interessant finden, hat der Tech-Mitbegründer Han Chang auch ein Video, das Ihnen die Grundlagen zeigt, wie abnormales Handelsvolumen mit Nachrichten und Preisbewegungen korreliert, wobei eine frühere Alpha-Version der CoinFi-Software verwendet wird.

Erkennen eines abnormalen Handelsvolumens als Prädiktor für Preisbewegungen

Sie haben eine detaillierte Roadmap der zusätzlichen Funktionen, auf denen sie aufbauen Webseite, Zu den Roadmap-Funktionen für 2018 gehören die Veröffentlichung von Arbitrage-Signalen und die Analyse der Nachrichtenstimmung, auf die mit dem COFI-Token zugegriffen wird.

Wie greife ich auf die CoinFi-Plattform zu??

Wenn die Plattform im ersten Quartal 2018 veröffentlicht wird, müssen für die erste Zugriffsebene mindestens 10.000 COFI-Token eingesetzt werden. Auf dieses Minimum wird jedoch für Early Adopters verzichtet, die zum Token-Verkauf beitragen.

CoinFi akzeptiert derzeit Whitelist-Registrierungen für den ICO-Token-Vorverkauf, der am 15. Januar 2018 startet und eine anfängliche Bonusstufe von 20% enthält.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me