Bitcoin Lightning Network: Warum und wie es sich um einen Game Changer handelt

  • Bitcoin ist zu teuer für die täglichen Transaktionen!
  • Wissen Sie, es kostet mehr Transaktionsgebühren, wenn wir Kaffee mit Bitcoin kaufen?

Die meisten von uns kennen die Probleme, mit denen Bitcoin heute konfrontiert ist.

Bitcoin, die New-Age-Währung, sollte, wie man so sagt, die schnellste und billigste Art der Transaktion sein. Was wir heute sehen, ist, dass Bitcoin nur bis zu 7 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann, während sein Gegenstück Visa / Mastercard Tausende von Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann.

Obwohl der Gebührenpreis schwankte, erreichte er im Januar 2018 55 USD und ist jetzt unter einen Dollar gefallen, kann aber wieder steigen. 

Wie kann ein durchschnittlicher Benutzer bei solch abrupten Gebühren überhaupt daran denken, dieses dezentrale Wunder in sein tägliches Leben aufzunehmen?? 

Stellen Sie sich vor, Sie besuchen ein Café für einen Kaffee, wo Sie eine Gebühr in Bitcoins zahlen, die über dem tatsächlichen Preis des Kaffees selbst liegt, verrückt !! Vergessen Sie natürlich nicht die Anzahl der Minuten oder sogar eine Stunde, die erforderlich sein könnten, um die Transaktion abzuschließen.

Und hier heißt eine neue Technologie Blitznetzwerke kommt zur Rettung.

Was ist das Bitcoin Lightning-Netzwerk??

Um das Blitznetzwerk zu verstehen, lassen Sie uns zunächst einen kurzen Rückblick auf die heutige Funktionsweise der Bitcoin-Transaktionen geben:

Jeder Bitcoin-Brieftaschenhalter verfügt über zwei Schlüssel, einen öffentlichen und einen privaten Schlüssel. Nehmen wir nun einen Fall, in dem ich 1 BTC an einen Freund Harsh senden möchte. 

Ich melde mich mit meinem privaten Schlüssel in meiner Brieftasche an, gebe die öffentliche Bitcoin-Adresse von Harsh und die Menge an BTC ein, die von meiner Brieftasche gesendet werden soll, und klicke dann auf Senden. 

Danach warte ich je nach Bestätigungszeit einige Minuten bis einige Stunden, bis 1 BTC in Harshs Brieftasche erscheint.

Lassen Sie uns nun diese Transaktion abbrechen und Schritt für Schritt verstehen, was hier passiert.

Die Anatomie einer Bitcoin-Transaktion:


Schritt 1: Ich erstelle eine Transaktion (unter Verwendung der Eingaben aus der vorherigen Transaktion), in der im Wesentlichen “Senden Sie ein Bitcoin aus meiner Brieftasche an Harsh” steht, und signiere dann die Transaktionsdetails mit meinem privaten Schlüssel, was einer Genehmigung für diese Transaktion entspricht. All dies geschieht außerhalb der Kette, ohne dass Blockchain involviert ist.

Schritt 2: Wenn ich jetzt auf “Senden” klicke, sende ich diese Transaktion in der Kette, wo ein Bergmann diese Transaktion abholt, um sie in einem Block zu platzieren, der dann abgebaut wird. Nach dem Abbau ist die Transaktion erfolgreich und wird in der unveränderlichen Blockchain registriert.

Hier hängt die Zeit, die der Bergmann benötigt, um Ihre Transaktion abzuholen, von den Gebühren ab, die Sie anbieten, um den Bergmann zu bezahlen. Je mehr Sie anbieten, desto größer ist die Chance, dass Ihre Transaktion zuerst abgeholt wird. Lesen Sie auch: Wie viel Bitcoin-Transaktionsgebühren sollten Sie für bestätigte Transaktionen bezahlen??

All dieser Prozess kostet viel Zeit und Geld, was Mikrozahlungen für (wie den Kauf eines Kaffees) sehr ineffizient macht.

Hier kommt unser Retter Lightning Network:

Das Blitznetz ist im Wesentlichen ein Zahlungskanal Schicht, die als zweite Schicht über dem Bitcoin-Netzwerk fungiert. Mit Lightning sind Tausende von Transaktionen pro Sekunde mit null bis minimalen Gebühren möglich, auch ohne die Dezentralität von Bitcoin zu beeinträchtigen. 

Und auf diese Weise können wir die Ansprüche von Bitcoin Cash mit Sicherheit zurechtweisen und für Zahlungen, wie in diesem lustigen, aber sehr relevanten Tweet erwähnt, noch besser werden.

Lightning Network ist ein Bitcoin-Cache, mit dem Sie die Abrechnung verzögern können, um Gebühren zu sparen und sofortige Zahlungen zu leisten. Der Bitcoin-Cache ist Bitcoin. &# 128526;

– Jameson Lopp (@lopp) 29. Dezember 2017

Wenn wir diese Technologie nutzen, können wir in Sekundenschnelle in ein Café gehen und unseren Kaffee sofort bezahlen. Lightning Network ist bereits im Mainnet aktiv, befindet sich jedoch derzeit in der Testphase. Sie können jedoch jederzeit die Lightning-Implementierungen und Wallets verwenden, um im Mainnet zu hosten und Lightning zu verwenden. (Ich werde alle wichtigen Links am Ende des Artikels hinterlassen)

https://twitter.com/g_durst/status/960696142445998080

Lassen Sie uns verstehen, wie Lightning Network funktioniert:

Die Grundidee hinter Lightning-Netzwerken ist, dass nicht alle Transaktionen in die Bitcoin-Blockchain geschrieben werden müssen. (Erinnere dich an diese Daumenregel)

Im Gegensatz zu herkömmlichen Bitcoin-Transaktionen muss für das Bitcoin-Blitznetzwerk eine erstellt werden Zahlungskanal mit einer Person, mit der wir Geschäfte abwickeln möchten. 

Diese Transaktion findet außerhalb der Kette statt, ohne die Blockchain zu belasten. Das heißt, es ist nicht erforderlich, dass “Schritt 2”, den ich zuvor erklärt habe, jedes Mal stattfindet, wenn ich mit meinem Freund Harsh Geschäfte abwickle. 

Nur für das Öffnen und Schließen des Zahlungskanals benötigen wir On-Chain-Aktivitäten, für die traditionelle Transaktionsschritte gelten. 

Für einen solchen bidirektionalen Zahlungskanal ist eine Multisig-Brieftasche erforderlich, während bei herkömmlichen Brieftaschentransaktionen nur der Absender die Transaktionen mit seinem privaten Schlüssel signieren muss. Bei Multisig-Brieftaschentransaktionen müssen jedoch sowohl der Absender als auch der Empfänger die Transaktionen signieren.

Um dieses Konzept richtig zu verstehen, nehmen wir einige Beispiele:

Beispiel 1: Direktzahlungskanal

Angenommen, Harsh und ich sind Geschäftspartner und wir müssen regelmäßig Geld voneinander senden und empfangen.

Schritt 1: Zuerst öffnen wir einen Zahlungskanal zwischen unseren Geldbörsen und geben (Commit) jeweils 1 BTC in den Kanal ein. Jetzt beträgt der Gesamtbetrag im Kanal 2 BTC. Dieser vollständige Schritt findet in der Kette statt.

Schritt 2: Jetzt mit 2 BTC im Kanal können wir eine beliebige Anzahl von Hin- und Her-Transaktionen innerhalb der Grenze von 2 BTC ausführen. Dies erfolgt außerhalb der Kette, dh ohne Übertragung an die Blockchain. Daher besteht hier keine Notwendigkeit, Gebühren zu zahlen oder auf Bestätigungen zu warten, und Transaktionen können sofort stattfinden.

Schritt 3: Nehmen wir an, wir haben unser Geschäft beendet und müssen jetzt keine Transaktionen mehr miteinander durchführen. In diesem Fall schließen wir den erstellten Zahlungskanal, indem wir den aktuellen Status des Zahlungskanals senden, und die endgültige Abrechnung von 2 BTC wird in unseren jeweiligen Geldbörsen eingelöst. Auch dieser Schritt findet in der Kette statt.

Daher sehen wir, dass nur zum Öffnen und Schließen eines Kanals eine Übertragung an die Blockchain erforderlich ist und nicht während der Transaktion innerhalb eines Kanals. 

Wenn Sie das Ansehen von Videos lernen möchten, finden Sie hier ein Video, in dem das Lightning-Netzwerk in einer einfach verständlichen Sprache erläutert wird:

Beispiel 2: Weitergeleiteter Zahlungskanal

Angenommen, Harsh ist ein örtlicher Autohändler und ich muss nur einmal mit ihm Geschäfte abwickeln. In einem solchen Szenario ist das Öffnen und Schließen des Kanals nur für eine Transaktion teuer. In solchen Fällen kann die Weiterleitung von Bitcoin-Zahlungen mit indirekten Kanälen erfolgen.

Nehmen wir an, wir haben beide einen offenen Kanal mit einem örtlichen Pizzaladen. Hier kann ich mit diesem indirekten Kanal über den Pizza-Store-Knoten immer noch Harsh bezahlen, vorausgesetzt, alle Kanäle verfügen über ausreichende Mittel.

Ebenso kann ich über dieses indirekte Kanalrouting mit jedem auf der ganzen Welt Transaktionen durchführen, bei denen mehrere Knoten und Kanäle dazwischen liegen können, und ich brauche nur eine Route oder ein Netzwerk von Knoten, über die ich mich mit dem Empfänger verbinden / erreichen kann.

Wenn in beiden Beispielen die Gegenpartei böswillig ist oder wenn der Zwischenkanal böswillig ist, wird Ihr Geld innerhalb einer bestimmten Frist an Ihre Brieftasche zurückerstattet. Dies erfolgt über eine Technologie namens Hash Timelock Contract.

Obwohl es so revolutionär klingt, hat es auch einige Bedenken:

Es gibt Bedenken, wie dieses Modell bei großen Transaktionsbeträgen funktionieren könnte, da für solche Transaktionen in den Zwischenkanälen auch eine große Anzahl von Mitteln gebunden sein sollte. 

Es besteht die Befürchtung, dass solch enorme Kapitalanforderungen zur Bildung zentraler Hubs führen können, deren einziger Zweck darin besteht, Lightning Node als Service bereitzustellen. 

Ein solches Hub-and-Spoke-Modell kann dem Netzwerk einen gewissen Grad an Zentralisierung verleihen. Aus diesem Grund bleibt abzuwarten, wie diese Bedenken angegangen werden, sobald wir das Blitznetzwerk praktisch in großem Umfang nutzen.

Und wenn wir eine groß angelegte Übernahme sehen, wird die Annahme langsam zunehmen, da es sich nicht um eine endgültige Änderung handelt, sondern um eine iterative Änderung, und ihre Annahme wird auch iterativ sein. Aus diesem Grund gibt es keinen Zeitpunkt, an dem wir sagen werden, dass Lightning Networks vollständig bereitgestellt ist. Und das Gleiche Jameson Lopp, Ein Cypherpunk hat in seinem Tweet Anfang Januar 2018 erwähnt.

F: Wann wird das Lightning-Netzwerk eingeführt??

A: Der Rollout hat bereits begonnen. Dies ist ein iterativer verteilter Lernprozess. Es ist unwahrscheinlich, dass es einen einzigen Zeitpunkt geben wird, zu dem wir LN sagen "bereitgestellt" weil es organisch wachsen wird. Software ist nie fertig.

– Jameson Lopp (@lopp) 1. Januar 2018

Sehen Sie sich dieses kurze Video über Missverständnisse über das Lightning-Netzwerk an, da es definitiv einige der offensichtlichen Fragen beantworten wird.

Aktualisieren: Das Lightning-Netzwerk ist größer als je zuvor, da es jetzt auf eine Gesamtkapazität von 100 BTC mit 12 K Live-Kanälen angewachsen ist. Und auch BTC-Zahlungsabwickler mögen CoinGate fügt alle 4000 Händler hinzu auf der Off-Chain-Lösung des Bitcoin Lightning-Netzwerks.

Teilen Sie mir Ihre Ansichten zum Bitcoin Lightning-Netzwerk mit und wie wird sich Ihrer Meinung nach die gesamte Landschaft der dezentralen Währungen verändern??

Dies ist ein Gastbeitrag von Pranjal. Wenn Sie einen Gastbeitrag auf CoinSutra einreichen möchten, lesen Sie unsere Einreichungsrichtlinien.

Offizielle Blitzressourcen:

Weitere Lesevorschläge:

  • 5 besten Altcoins, die SegWit in ihrer Blockchain aktiviert haben
  • Was ist Bitcoin? Ein Leitfaden für Anfänger.
  • Was sind nicht ausgegebene Transaktionsausgaben (UTXOs)??
Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map