Vergleich der kanadischen Bitcoin-Börse [Kürzlich aktualisierte Liste]

Wir haben die Funktionen verglichen, die für Händler im Jahr 2020 für Canadian Bitcoin Exchange am relevantesten sind. Dazu gehören Finanzierungs- und Auszahlungsmethoden, Angebote für versicherte Guthaben und erweiterte Handelsfunktionen. Folgendes haben wir gefunden: Zu Beginn des letzten Quartals des Jahres steht außer Frage, dass 2020 eines der aktivsten Jahre des Handels und der Innovation mit Kryptowährungen war. Die wirtschaftlichen Einbrüche der COVID-19-Pandemie und der daraus resultierende „Gelddruck“ der Regierung haben viele dazu veranlasst, die Vorteile der Kryptowährung als Anlageklasse neu zu bewerten, wobei Bitcoin und DeFi die Anklage anführen.

Bitcoin hat sich im Vergleich zu herkömmlichen Vermögenswerten stärker als je zuvor etabliert, da Anleger nach Möglichkeiten gesucht haben, ihr Geld außerhalb der inflationären Fiat-Währungslandschaft anzulegen. Darüber hinaus hat der DeFi-Ansturm bewiesen, dass eine neue Klasse von Finanzprodukten angekommen ist.

Mit der erneuten Aufregung auf dem Weltmarkt ist die Nachfrage der Kanadier nach Bitcoin und anderen Kryptowährungen weiter gestiegen.

Mit neuen in- und ausländischen Handelsplattformen, die um kanadische Bitcoin Exchange-Dollars wetteifern, und einem verstärkten Fokus auf Transparenz, versicherte Angebote und niedrigere Gebühren ist der Raum wettbewerbsfähiger als je zuvor.

Um dies zu erreichen, haben wir uns mit zusammengetan Tokamak Inc.., ein führendes Unternehmen für die Abdeckung von Kryptomarktdaten. Tokamak verwendet Data Science, um schwer zu erfassende Daten aus dem Internet zu kombinieren und umsetzbare Informationen über die Crypto-Asset-Branche zu generieren.

Methodik – Vergleich der kanadischen Bitcoin-Börse

Wir wollten eine ganzheitliche Sicht auf alle Angebote der Handelsplattform bieten. Anstatt nur die Gebühren zu betrachten, haben wir die gesamte Erfahrung analysiert. Wir haben den Funktionsumfang, die Gebührenmethode sowie die Finanzierungs- und Auszahlungsprozesse für alle Plattformen bewertet. Wir wollten auch hervorheben, wie viel Bitcoin-Handelsvolumen diese Plattformen täglich und jährlich haben. Dies kann uns sagen, ob es sich um Amateure handelt, die gerade erst auf den Markt kommen, oder ob sie etablierte Spieler sind, die wie gut geölte Maschinen arbeiten und täglich Millionen von Dollar an Krypto-Assets verkaufen.

Da die Kanadier immer noch über QuadrigaCX brennen, sind Unternehmenstransparenz, Solvabilitätsnachweise und versicherte Angebote neuere Themen, nach denen Kunden für ihre Krypto-Plattform ihrer Wahl suchen. Wir wollten untersuchen, welche Unternehmen diese zusätzlichen Maßnahmen ergreifen und welche nicht.

In Zusammenarbeit mit Tokamak konnten wir uns die öffentlich verfügbaren Marktdaten ansehen. Wir haben auch auf allen genannten Plattformen Trades durchgeführt, um die Preise zu messen und um festzustellen, ob zusätzliche Gebühren anfallen, die nicht auf der Seite mit den verbundenen Gebühren aufgeführt sind.

Ergebnisse des Funktionsvergleichs

Vergleich der kanadischen Bitcoin-Börse [Aktualisierter Leitfaden]

* Klicken Sie hier, um das Glossar anzuzeigen

Folgendes haben wir gefunden:

Finanzierung: Die Interac E-Transfer-Finanzierung hat sich als die bequemste und einfachste Möglichkeit herausgestellt, Ihr Kryptowährungskonto in Kanada zu finanzieren. Die meisten Plattformen in Kanada bieten Interac E-Transfer an, und Banküberweisungen sind ebenfalls eine übliche Finanzierungsoption, die für größere Beträge verwendet wird. Wenn eine Plattform Interac e-Transfer anbietet, ist dies ein guter Hinweis darauf, dass sie in das kanadische Bankensystem integriert sind. Bemerkenswerte Plattformen, die keine E-Transfer-Finanzierung anbieten, sind Kraken Coinbase und Wealthsimple. Sie bieten alternative Möglichkeiten zur Einzahlung Ihres Kontos wie Überweisung, vorautorisierte Debit- oder Kreditkarte. Es sollte beachtet werden, dass Kreditkarten normalerweise keine gute Möglichkeit sind, Kryptowährung zu kaufen, da Kreditkartenunternehmen den Kauf von Kryptowährung häufig als Vorauszahlung betrachten, da Sie eine Währung gegen eine andere tauschen. Das Aufladen Ihres Kontos mit Kryptowährung ist auch eine wichtige Funktion, die Sie möglicherweise benötigen, wenn Sie Krypto-Assets von einer sicheren Brieftasche oder einer anderen Börse auf Ihr Konto verschieben möchten. Alle getesteten Plattformen bieten diese Funktionalität mit Ausnahme von Wealthsimple.

Abhebungen: Interac E-Transfers, Überweisungen und Lastschriften sind großartige Möglichkeiten, um Geld von Ihrem Konto abzuheben. Es geht auch darum, Kryptowährung von Ihrem Konto abzuheben, um Brieftaschen oder einen anderen Austausch zu sichern. Das Zurückziehen Ihrer Krypto in eine persönliche Brieftasche wird als bewährte Methode angesehen. Die meisten Plattformen erlauben dies. Sie müssen jedoch das Kleingedruckte lesen, um sicherzustellen, dass die Plattform, die Sie verwenden möchten, dies bietet. Zum Beispiel hat Coinberry bestimmte Münzen, deren Abhebungen nicht zulässig sind, während Wealthsimple Krypto-Abhebungen überhaupt nicht zulässt.

Handel: In Bezug auf die Handelserfahrung sind Limit Orders, Verfügbarkeit von Münzen und ein zuverlässiger OTC-Concierge-Service einige Schwerpunkte. Wie bereits erwähnt, kann Krypto extrem flüchtig sein. Wenn Sie Ihren eigenen Preis mit einer Limit-Order festlegen können, können Benutzer verantwortungsbewusster handeln und vorhersehbare Ein- und Ausstiegspunkte für ihre Positionen erstellen. Von den aufgeführten Plattformen verfügt Kraken über die meisten Handelsfunktionen, darunter Limit Orders, Futures, Stop Loss, Take Take Profit und die Abwicklung von Positionsaufträgen. Coinsquare, NDAX und Bitbuy sind andere kanadische Bitcoin-Börsen, die Limit-Orders und Live-Orderbücher anbieten, wenn Ihnen Handelstransparenz wichtig ist.

Sicherheit: Plattformen, die den Nachweis von Reservenprüfungen durchführen, sind ein aufkommender Trend, mit Kraken, Bitbuy und Shakepay und VirgoCX alle haben sie kürzlich abgeschlossen. Der Nachweis von Reserven ist wichtig, da sie von Dritten als Beweis dafür dienen, dass die Plattform an den von ihnen angegebenen Mitteln festhält und dass sie Kundengelder nicht unsachgemäß speichern oder verwenden. Dies war besonders wichtig für Kunden, die von Quadriga, Einstein oder EZBTC verbrannt wurden. Außerdem ist es unglaublich wichtig, wie Krypto gespeichert wird. Die meisten der aufgeführten Plattformen verwenden Kühlräume für Kundengelder, aber die Versicherung dieses Kühlraums ist ein Schritt, den nur wenige Plattformen unternommen zu haben scheinen. Bitbuy, Shakepay und VirgoCX sind die kanadischen Bitcoin-Börsen, die kürzlich eine Versicherung für einige oder alle ihrer Krypto-Bestände angekündigt haben.

Transparenz: Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Plattformen die Transparenz verbessern können. Zunächst einmal Transparenz darüber, wie sie Geld verdienen, indem sie ihr vollständiges Gebührenmodell offenlegen. Zweitens wird bei transparentem Austausch mit Auftragsbüchern das Handelsvolumen über eine API oder einen Site-Aggregator wie CoinMarketCap öffentlich angezeigt. Es ist gut zu wissen, wie viel Wert zu einem bestimmten Zeitpunkt durch eine Plattform fließt. Dies kann Ihnen sagen, ob die Plattform bei anderen Händlern seriös ist, welche Art von Händlern sie verwenden und vor allem, was zu jedem Preis verfügbar ist, damit Sie Trades entsprechend planen können. Kraken, Bitbuy und Newton bieten ebenfalls direkte API-Konnektivität.

Ergebnisse des Handelsvergleichs

Vergleich der kanadischen Bitcoin-Börse [Aktualisierter Leitfaden]

* Klicken Sie hier, um das Glossar anzuzeigen

Obwohl verschiedene Börsen unterschiedliche Münzen und Handelspaare anbieten, ist Bitcoin der einzige gemeinsame Nenner. Wir haben beschlossen, die Handelserfahrung ausschließlich auf Basis von Bitcoin zu bewerten, da 70% des gesamten Handelsvolumens in Kanada auf BTC basieren.

Tokamak nutzte bestehende Verbindungen, um öffentlich verfügbare Marktdaten abzurufen. Sie führten auch Trades auf allen aufgeführten Plattformen durch, auf denen keine API-Daten verfügbar sind, um die Preise zu stapeln.

Für den Basispreis haben wir den bei Google angezeigten Preis bei der Suche nach “BTC to CAD” verwendet. Diese Daten werden von Coinbase bereitgestellt und stellen eine direkte Umrechnung des laufenden Kurses von USD in CAD für 1 Bitcoin dar. Wir haben diesen Preis gewählt, weil dies normalerweise die häufigste Methode ist, mit der ein Kanadier den Preis von Bitcoin zu einem bestimmten Zeitpunkt überprüft, wenn er auf keiner Plattform aktiv ist.

Vergleich der kanadischen Bitcoin-Börse [Aktualisierter Leitfaden]

Kaufpreis: Zum Zeitpunkt des Schnappschusses, Bitbuy hatte den niedrigsten Kaufpreis im Vergleich zum Referenzpreis mit nur 0,01% Unterschied. Kraken hatte mit einem Unterschied von 0,42% den zweitbesten Kaufpreis. Die höchsten Kaufpreise wurden bei Wealthsimple und Coinberry mit einer Differenz von 1,89% bzw. 2,43% zum Referenzpreis festgestellt. Es wurde festgestellt, dass die Plattformen mit professionellen Handelsinstrumenten und transparenten Auftragsbüchern die niedrigsten Kaufpreise hatten, während die Plattformen im Brokerage-Stil höhere Preise hatten. Dies könnte die Kundschaft ansprechen, die beide Plattformen anziehen, wo die preisbewussteren und anspruchsvolleren Benutzer zu den fortgeschritteneren kanadischen Bitcoin-Börsen strömen.

Verkaufspreis: Kraken, eine der größten Plattformen der Welt nach Handelsvolumen, hatte zum Zeitpunkt des Schnappschusses den höchsten Verkaufspreis. Als Austausch mit dem tiefsten Auftragsbuch war dies nicht überraschend. Wealthsimple und Shakepay hatten die beiden niedrigsten Verkaufspreise.

Ausbreitung: Kraken hatte auch den niedrigsten Spread, was bedeutet, dass der Kauf- und Verkaufspreis zwischen den Plattformen am nächsten lag. Bitbuy hatte den zweitniedrigsten Spread. Die größten Spreads wurden bei Wealthsimple, Coinberry und Shakepay verzeichnet. Es ist keine Überraschung, dass diese Plattformen angesichts ihrer Gebührenmodelle die höchsten Spreads aufweisen, dh, sie gleichen den Umsatzverlust ohne Ein- oder Auszahlungsgebühren aus.

Volumen: Kraken und Bitbuy scheinen die aktivsten Auftragsbücher zu haben, da beide im 24-Stunden-Zeitraum deutlich mehr Volumen aufweisen. Dies ist gut für Händler, da dies bedeutet, dass andere Benutzer aktiv handeln und Sie wahrscheinlich einen konstant niedrigen Spread im Vergleich zu weniger aktiven Plattformen finden. Coinsquare gehörte zu den höchsten im Jahr 2020, obwohl es Fragen gibt, ob ihr Volumen als 100% legitim angesehen werden kann aufgrund der jüngsten Sanktionen der Ontario Securities Commission. Es ist erwähnenswert, dass Shakepay, Coinberry, Newton und Wealthsimple keine öffentlich verfügbaren Daten haben.

Gebühren: Das Gebührenmodell für Plattformen ist häufig der am meisten diskutierte Vergleichspunkt. In der obigen Tabelle haben wir alle Daten darüber geteilt, wie diese Plattformen Gebühren erheben. Um ein faires Bild zu zeichnen, haben wir uns entschlossen, den Gesamtpreis zu betrachten, den man beim Kauf von Bitcoin zahlt. Dies reduziert die Semantik von „keine Einzahlungsgebühren“ und „keine Handelsgebühren“, die viele Plattformen verwenden, und berücksichtigt den Spread sowie alle damit verbundenen Plattformgebühren, falls diese anfallen. Wir nennen diese Gebühr die “beste Kaufgebühr”. Man fand heraus, dass Bitbuy, Kraken und Newton hatten die drei niedrigsten “besten Kaufgebühren”, während Coinbase mit 4,47% die höchsten hatte..

Fazit – Kanadische Bitcoin-Börse

Wir empfehlen Ihnen, die zusammengestellten Informationen zu verwenden, um Ihre eigene Entscheidung zu treffen, basierend auf dem, was Sie in einer kanadischen Kryptowährungsplattform suchen. Wir hoffen, dass wir ein ganzheitlicheres Bild davon gezeichnet haben, wie diese kanadischen Plattformen Geld verdienen und das Marketing durchkreuzen – sprechen Sie davon, wie sich jede Plattform positioniert. Unabhängig davon, ob es sich um eine bestimmte Funktion, eine bestimmte Art von Gebührenmodell oder nur um den besten Kaufpreis handelt, sollten Sie jetzt über alle Informationen verfügen, die Sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung über den besten Ort für den Kauf von Bitcoin in Kanada zu treffen.

Glossar der Funktionen:

Interac e-Transfer: Interac e-Transfer ist ein Geldtransferdienst über teilnehmende kanadische Finanzinstitute, der von der Interac Corporation angeboten wird. Dies ist eine einfache Möglichkeit, den Wert von einem Bankkonto auf ein Bankkonto zu übertragen. In der Regel gibt es von Banken ein Limit von 3.000 USD pro 24 Stunden.

Banküberweisung: Ein Swift Bank Wire ist ein Messaging-Netzwerk, das von Banken und anderen Finanzinstituten verwendet wird und es Ihnen ermöglicht, größere Geldbeträge schnell und sicher zu senden. Normalerweise muss man in die Bank gehen und die Identität bestätigen, um diese zu versenden.

Vorautorisierte Lastschrift: Eine Lastschrift für eine direkte Bankverbindung, die von Plaid oder einer anderen ähnlichen Technologie unterstützt wird. Geld kann direkt von Ihrem Bankkonto gutgeschrieben oder abgebucht werden, sobald Sie die Genehmigung erteilt haben.

Krypto-Einlagen & Abhebungen: Möglichkeit, Krypto-Assets über Krypto-Geldbörsen einzuzahlen und abzuheben. Auf diese Weise können Sie uneingeschränkt an der Kryptoökonomie teilnehmen, indem Sie auf externe Geldbörsen, Plattformen, Absteckpools, Händler und mehr übertragen.

Versicherte Krypto-Guthaben: Versicherungsschutz für Kunden-Krypto-Assets gegen Verlust durch Diebstahl und andere Bedingungen.

Nachweis der Reserven: Der Nachweis von Reserveprüfungen sind Berichte von vertrauenswürdigen Dritten, die die Sorgerechtspraktiken der Plattformen überprüfen und sicherstellen, dass sie tatsächlich an der gesamten digitalen Währung festhalten, von der sie behaupten, sie zu sein.

Transparentes Auftragsbuch: Alle Live-Limit-Bestellungen sowohl auf der Gebotsseite als auch auf der Ask-Seite können in einem öffentlich sichtbaren Orderbuch angezeigt werden.

Limit Orders: Eine Limit-Order ist eine Art von Order zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers zu einem bestimmten Preis oder besser. Bei Kauflimitaufträgen wird der Auftrag nur zum Grenzpreis oder einem niedrigeren ausgeführt, während bei Verkaufslimitaufträgen der Auftrag nur zum Grenzpreis oder einem höheren Preis ausgeführt wird.

Passende Engine:  Ein elektronisches System, das Kauf- und Verkaufsaufträge für einen Handelsmarkt abgleichen kann. Dies ist die Kerntechnologie, die einen Aktien- oder Kryptowährungsaustausch ausführt. Eine passende Engine bestimmt auch, ob eine Bestellung vollständig oder teilweise ausgeführt wird.

Öffentliche API: Eine öffentlich verfügbare API, mit der Live-Daten abgerufen oder algorithmischer Handel durchgeführt werden können. Weitere Funktionen sind die Stromversorgung von Krypto-Geldautomaten oder anderen Unternehmen.

Öffentlicher Band: Daten, die öffentlich auf einer Plattform zur Datenaggregation wie Coinmarketcap, CBIX oder CoinGecko angezeigt werden.

OTC Concierge Service: Over-the-Counter-Concierge-Service für größere Transaktionen. Diese Trades werden “off book” abgeschlossen und können Zeit und Gebühren sparen.

Futures-Handel: Futures sind derivative Finanzkontrakte, die die Parteien verpflichten, einen Vermögenswert zu einem festgelegten zukünftigen Zeitpunkt und Preis zu tätigen. Hier muss der Käufer kaufen oder der Verkäufer muss den Basiswert zum festgelegten Preis verkaufen, unabhängig vom aktuellen Marktpreis am Ablaufdatum.

Glossar der Handelsbegriffe:

Bestseller Preis: Dies ist der bestmögliche Preis für den Verkauf von BTC auf der Plattform zum Zeitpunkt des Schnappschusses. Wird auch als Gebotspreis auf Plattformen mit Limit Orders bezeichnet.

Bester Kaufpreis: Dies ist der bestmögliche Preis, um BTC zum Zeitpunkt des Schnappschusses auf der Plattform zu kaufen. Wird auch als “Ask” -Preis auf Plattformen mit Limit-Orders bezeichnet.

Ausbreitung: Der Spread ist die Lücke zwischen den Geld- und Briefkursen eines Wertpapiers oder Vermögenswerts. Andernfalls bekannt als der Unterschied zwischen dem, wofür Sie einen Vermögenswert kaufen und verkaufen können.

24 Stunden BTC Volumen: Das Volumen ist der Betrag eines Vermögenswerts, der über einen bestimmten Zeitraum, häufig im Laufe eines Tages, den Besitzer wechselt. Dies ist die Anzahl der Bitcoins, die in den letzten 24 Stunden auf der Plattform gehandelt wurden.

2020 YTD BTC Volumen: Dies ist die Anzahl der Bitcoins, die seit 2020 auf der Plattform gehandelt werden.

Referenzpreisunterschied: Der Prozentsatz + oder -, um den sich der Preis der Plattform von dem für den Snapshot verwendeten Referenzpreis unterscheidet.

Referenzpreis: Der Preis, der von Google übernommen und für den Schnappschuss verwendet wurde. Der Referenzpreis bei Google basiert auf Bitcoin-Daten von Coinbase und verwendet einen BTC / USD-Marktpreis mit einem USD / CAD-Umrechnungskurs von Morningstar.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map